Home Übersicht Kontakt Impressum
Hüpstedt
Schlotheim
Kloster Zella
Mühlhausen
Diedorf
Oberdorla
Großvargula
Bad Langensalza

 

Ehemaliges Benedektiner - Nonnenkloster

Wenn die Kunst- und Kulturschätze des Landkreises Unstrut-Hainich erwähnt werden, dann sind es die Klöster, welche unbedingt Beachtung verdienen.

Foto: Kloster Zella

Von den Klöstern des Kreisgebietes ist das Benediktinerinnen- Kloster Zella das baulich am besten erhaltene.

Zella - ursprünglich Friedensspring befindet sich nahe der Friedaquelle und ist mit eines der ältesten Klöster des Obereichsfeldes.

Zur Einheitsgemeinde Rodeberg und Gemeine Struth gehörend, zählt Kloster Zella zu den idyllisch gelegene Fleckchen Erde des Unstrut-Hainich-Kreises.