14.jpg2.jpg8.jpg5.jpg13.jpg6.jpg10.jpg1.jpg4.jpg9.jpg15.jpg3.jpg11.jpg12.jpg7.jpg

Tag der Zahngesundheit - Gemeinsam für starke Milchzähne

Schüler und Gesundheitsamt bereiten gemeinsam ein gesundes Frühstück zu
Eine der wohl bekanntesten Aufgaben des Öffentlichen Gesundheitsdienstes ist die zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung von Kindern und Jugendlichen in Kindertages-einrichtungen und Schulen. Die gruppenprophylaktische Betreuung der Kinder dient dem Erlernen altersgerechter Zahn-und Mundhygiene und zählt ebenso zum Alltag der Mitarbeiterinnen des Jugendzahnärztlichen Dienstes.

Zum Tag der Zahngesundheit am 25.09.2017 unter dem Motto:" Gemeinsam für starke Milchzähne" wird immer wieder deutlich, dass es noch viele Defizite im Bereich ge-sunde Ernährung und Mundgesundheit gibt!
Deswegen fand wieder in verschiedenen Grundschulen (Bad Tennstedt, Großengot-tern, Aschara) ein gesundes Schulfrühstück statt. Die Einkaufsliste von Frau Beck war voll mit gesunden Lebensmitteln.


Zum Beispiel gab es Müsli ohne Zucker, Kräuterquark mit Gemüsesticks sowie ein breites Obstangebot. Auch stand auf der Liste Vollkornbrot und Käse. Die Grundschüler bereiteten gemeinsam mit Lehrern und hilfsbereiten Eltern unter der Anleitung von Frau Beck (jugendzahnärztlichen Dienst im Unstrut-Hainich-Kreis) ihr Frühstücksbuffet selbst her. Nach dem Frühstück wurden in verschiedenen Stations-arbeiten nochmal die Zahnputztechniken, Zuckergehalt in Lebensmitteln und ein Wis-sensquiz durch Frau Beck angeboten. Auch das freiwillige Anfärben vom Zahnbelag wurde von den Kindern sehr begeistert in Anspruch genommen und einige waren zum Teil entsetzt über das Ergebnis. Durch das richtige Putzen der Zähne vor Ort un-ter Anleitung der Zahnschwester, konnten die Kinder nochmals geschult werden.

Joomla templates by a4joomla