Mehr als Zuhören und Reden

In der Corona-Zeit,  in der das soziale Leben auf ein Minimum reduziert sein muss, sind die Menschen besonders herausgefordert - ob in Familien oder als Alleinstehende. Oft hilft es, miteinander am Telefon zu reden, Sorgen, Ängste und Kummer zu teilen. Alle Einwohner*innen des Pfarramtsbereichs Menteroda - Körner, die Gesprächsbedarf haben, können auf der Festnetznummer 036025 - 343951 anrufen.

Pfarrer Sebastian Kropp stellt ab sofort und zunächst bis auf Weiteres, von Dienstag bis Freitag, jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr, sein telefonisches Gesprächsangebot zur Verfügung. Er möchte damit eine Kernaufgabe der Kirche nicht aus den Augen verlieren, für die Menschen da zu sein, wenn auch anders.

Wer beispielsweise unter emotionalen Belastungen oder sozialer Isolation leidet, oder einfach jemand zum Zuhören und Reden braucht, ist herzlich eingeladen, dieses Angebot anzunehmen, unabhängig von Glaube oder Religionszugehörigkeit.

Selbstverständlich besteht unabhängig davon auch die Möglichkeit, die deutschlandweite Telefonseelsorge unter den Telefonnummern 0800 111 0 111 und 0800 111 0 222 in Anspruch zu nehmen, Tag und Nacht, am Wochenende und am Feiertag.