Hinweis auf branchengeregelte Schutzkonzepte

Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und FamilieGemäß der ab heute geltenden neuen „Thüringer Verordnung bislang beschränkter Bereiche und zur Fortentwicklung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2“ sind unter § 5 Infektionsschutzkonzepte durch die verantwortliche Person zu erstellen, vorzuhalten und auf Verlangen der zuständigen Behörde vorzulegen.

Für bestimmte Branchen hat der Freistaat Thüringen unter folgendem Link bereits konkretisierende Branchenregelungen zu den anzuwendenden Hygiene- und Arbeitsschutzmaßnahmen aufgeführt.