Neue Allgemeinverfügung für Rodeberg und Südeichsfeld ab Sonntag, dem 28.02.2021

Neue Allgemeinverfügung für Rodeberg und Südeichsfeld ab Sonntag, dem 28.02.2021Aufgrund der regional hohen Anzahl infizierter Menschen im Verhältnis zur EinwohnerInnenzahl und dem Nachweis vorhandener Virusmutation in der Gemeinde Rodeberg und Landgemeinde Südeichsfeld gilt voraussichtlich ab Sonntag, dem 28.02.2021, eine neue Allgemeinverfügung.

Diese regelt unter anderem die zugelassene Personenanzahl bei standesamtlichen Eheschließungen und Bestattungen, die Beschränkungen des Ausgangs, den Ausschank von Alkohol im öffentlichen Raum und die Situation auf den Spiel- und Bolzplätzen.