Feuerwehrtechnisches Zentrum

ftz 2Verantwortlich:

Kreisbrandmeister Herr Steinbrecher

Tel: 03601/831818

Schlauchwerkstatt:
Tel: 03601/831830

Fax: 03601/831817

Sprechzeiten:
nach Absprache mit den Freiwilligen Feuerwehren.

Dienstleistungen:

  • Organisation, Planung und Betreuung des BOS-Funkverkehrs für den Brandschutz, Katastrophenschutz und Rettungsdienst im Unstrut Hainich-Kreis
  • Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehren, der Helferorganisationen und des öffentlich-rechtlichen Rettungsdienstes bei der Beschaffung von BOS-Funkgeräten für die Einsatzfahrzeuge, Handsprechfunkgeräte und Alarmmeldeempfänger
  • Ein- und Ausbau von Fahrzeugfunkgeräten
  • Betreuung der Funkausstattung und der Telekommunikationseinrichtungen der Leitstelleneinrichtung
  • Betreuung der Gleichwellenfunkanlage im BOS-Funknetz
  • Betreuung und Programmierung der Relaisstellen und Umsetzer im BOS-Gleichwellenfunknetz im Unstrut-Hainich-Kreis
  • Ein- und Ausbau sowie Betreuung der Fernwirkempfänger der Sirenen der Gemeinden im Unstrut-Hainich-Kreis
  • Neueinbinden von Feuerwehrschläuchen für die Freiwilligen Feuerwehren
  • Programmierung der Alarmmeldeempfänger ( 5-Tonfolge ) für die Feuerwehren, Rettungsdienst und Katastrophenschutz
  • Reservehaltung an BOS-Funktechnik, Schlauchmaterial und feuerwehrtechnischer Ausstattung in begrenztem Umfang
  • Vorbereitung, Durchführung und PC-Auswertung von Feuerwehrwettkämpfen auf Kreis- und Gemeindeebene.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.