Fördermittelbescheid für das Ganztagsinvestprogramm im Landratsamt eingegangen

Seit dem Abschluss der Verwaltungsvereinbarung zwischen Bund und Ländern für das Investitionsprogramm zum beschleunigten Infrastrukturausbau der Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder im Januar 2021 hat der Landkreis akribisch an der Anmeldung von Fördermaßnahmen gearbeitet.

Weiterlesen ...

Hasenpest (Tularämie) im Badewäldchen in Bad Langensalza festgestellt

Bei einem tot im Badewäldchen in Bad Langensalza aufgefundenen Feldhasen wurde Hasenpest (Tularämie) festgestellt.

Tularämie ist eine seltene aber ernstzunehmende auf den Menschen übertragbare Krankheit. Hunde und andere Haustiere können sich ebenfalls anstecken, erkranken jedoch selten an der Hasenpest. Menschen infizieren sich vor allem bei intensivem Kontakt mit erkrankten Tieren oder deren Ausscheidungen bzw. beim Umgang mit Kadavern.

Weiterlesen ...

Landkreis erhält Zuwendung

Der Landkreis Unstrut-Hainich hat eine Zuwendung i. H. v. 1.008.740,00 € auf Basis eines Antrages der Kreisverwaltung vom 03.03. und 17.05. diesen Jahres erhalten. Der positive Bescheid ging nunmehr bei der Kreisverwaltung ein.

Weiterlesen ...

Die Bildungsmesse steht in den Startlöchern

Der Berufsschulcampus Unstrut-Hainich in Mühlhausen wird nach langer ungewollter Pause wieder Ausrichtungsort einer Messe. Die Bildungsmesse - Ausbildung und Studium im Unstrut-Hainich-Kreis wird allem Anschein nach stattfinden. Das geplante Hygienekonzept und das Engagement des Landkreises und der Aussteller macht die erste Präsenzmesse voraussichtlich wieder möglich.

Weiterlesen ...

Arbeitsräume neu denken im ländlichen Raum

Foto: CoWorkLand eGVor Ort statt Pendeln - mit der Idee kommen diesen Sommer Coworking-Spaces in den Landkreis Nordhausen, den Kyffhäuserkreis und den Unstrut-Hainich-Kreis. Nach Abschluss des Regionalscans durch die CoWorkLand Genossenschaft auf Basis der Infrastruktur, Internetanbindung, Pendler*innenzahlen und einiger weiterer Faktoren sind nun erste passende Standorte in Nordthüringen gefunden worden.

Weiterlesen ...

Das Regionalmanagement Nordthüringen packt regionale Ausbildungsberufe in die „Do It Yourself Box“

Ein neues Projekt des Regionalmanagement Nordthüringen, eine Kooperation der drei Landkreise Nordhausen, Unstrut-Hainich-Kreis und Kyffhäuserkreis, bringt Berufsorientierung zum Anfassen zu SchülerInnen nach Hause. Die sogenannten „Ausbildungsboxen“ sind gefüllt mit Infomaterial zu ausgewählten Ausbildungsberufen der Region, einer Auflistung von Ausbildungsbetrieben und Kontaktdetails sowie einer praktischen Aufgabe aus dem Ausbildungsbetrieb und dem späteren Alltag als Auszubildender.

Weiterlesen ...

Landratsamt ruft zur Interessenbekundung auf- Schulsozialarbeit geht komplett an freie Träger

Mit seinem Beschluss hat der Jugendhilfeausschuss des Unstrut-Hainich-Kreises am 26.04.2021 den Weg für die Umstrukturierung der Schulsozialarbeit frei gemacht. Vorausgegangen war die Entscheidung der Kreisverwaltung, den Vorstoß von Landrat Harald Zanker aufzunehmen, und die zu 100% geförderte Maßnahme nicht mehr selbst umzusetzen.

Weiterlesen ...

Landratsamt erweitert digitales Service-Angebot

Online-TerminvergabeMit der Einführung einer Online-Terminvergabe ab 3. Mai 2021 für die Bereiche Kfz-Zulassung und Fahrerlaubniswesen schreitet die Digitalisierung im Landratsamt des Unstrut-Hainich-Kreises weiter voran.

Durch den neuen Service können die Bürgerinnen und Bürger nun Ihre Termine beispielsweise zur An- und Abmeldung eines Fahrzeugs, Beantragung eines Führerscheins oder einer Fahrerkarte schnell und bequem rund um die Uhr von zu Hause aus buchen. Bisher war eine Terminvergabe für die Zulassungs- und Führerscheinstelle nur telefonisch möglich. Dieses Angebot besteht aber auch weiterhin.

Weiterlesen ...

Aufhebung der Aufstallungspflicht

Aufhebung der AufstallpflichtDer Fachdienst Veterinär- und Lebensmittelüberwachung des Landratsamtes Unstrut-Hainich-Kreis hebt die Aufstallungspflicht für Geflügel auf.

Alle GeflügelhalterInnen im Unstrut-Hainich-Kreis dürfen ihr gehaltenes Geflügel ab Montag, den 26. April 2021, wieder ins Freie lassen.

Weiterlesen ...

Ausbau für Glasfasernetz im Unstrut-Hainich-Kreis wird umgesetzt

Der Unstrut-Hainich-Kreis und die Thüringer Netkom investieren mit Hilfe von Fördermitteln rund 13 Mio. Euro für die Verbesserung der Breitbandversorgung im Landkreis. Möglich wird dieser Ausbau dank des „Bundesförderprogramms Breitband“ vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie weiterer finanzieller Unterstützung durch das Land Thüringen. Die staatliche Förderung bezieht sich auf den Ausbau von Regionen mit einer geringen Netzreichweite, den sogenannten „weißen Flecken“.

Weiterlesen ...

Kreisausschuss macht Weg für Sanierung Barbaraheim frei

Barbaraheim, Außenansicht und Innenansicht SaalDer Kreisausschuss des Unstrut-Hainich-Kreises hat in seiner Sitzung am 14.04.2021 zur Sanierung des Barbaraheimes Vergaben mit einem Gesamtvolumen von 453.632,70 EUR beschlossen. Hinzu kommen 6.740,00 EUR für Wartungskosten

Vergeben wurden folgende Lose für den 1. Bauabschnitt Büro- und Verwaltungsbereich:

Weiterlesen ...

Fördermittelbescheid TMBJS

Der Landkreis erhielt vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in den vergangenen Tagen einen Fördermittelbescheid in Höhe von 96.600 Euro. Es handelt sich hierbei um die erste Rate der jährlichen Grundförderung für die Volkshochschule. Der Gesamtbetrag für das Jahr 2021 liegt bei ca. 180.000 Euro wobei die 2. Rate erst im Oktober gezahlt wird.

Weiterlesen ...

Demokratie leben! ab 01.04.2021 neue Koordinierungs- und Fachstelle im Unstrut-Hainich-Kreis

Mit Eingang des Zuwendungsbescheids vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport entsprechend der Richtlinie „Förderung von Maßnahmen zur Umsetzung des Thüringer Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit“ in Höhe von 34.732,02 Euro ist nunmehr die Komplementärfinanzierung zum Bundesprogramm Demokratie leben! für das Kalenderjahr 2021 sichergestellt.

Weiterlesen ...

Zuwendungsbescheid im Rahmen des Landesprogramms Familie

30.03.2021In diesen Tagen erhielt der Landkreis Unstrut-Hainich den Zuwendungsbescheid für das Projekt „Solidarisches Zusammenleben der Generationen im Unstrut-Hainich- Kreis“ in Höhe von 756.642,94 € erhalten. Bereits in den beiden vorherigen Jahren stellte der Freistaat Thüringen mit dem Landesprogramm Familie finanzielle Mittel für die Familienförderung für den Unstrut-Hainich-Kreis zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Bildungsmesse - Ausbildung und Studium im Unstrut-Hainich-Kreis

Die Bildungsmesse findet am Samstag, den 26. Juni 2021 in der Sporthalle des Berufsschulcampus Unstrut-Hainich statt. Es wird vor Ort mit rund 70 Ausstellern gerechnet, die nach langer Wartezeit für Schüler wieder Berufsorientierung anbieten.

Weiterlesen ...

Startschuss für Sanierung Schullandheim

Sanierung SchullandheimAm Dienstag, dem 23.03.2021, ging der angekündigte Zuwendungsbescheid für die „Sanierung und Erweiterung des Schullandheimes Waldschlösschen“ zunächst per Email bei der Kreisverwaltung ein. Im Jahr 2018 stellte das Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis einen Fördermittelantrag für die Sanierung dieser Einrichtung im Rahmen des „Bundesprogramms für Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“.

Weiterlesen ...

Mietvertrag zwischen Freistaat Thüringen und dem Unstrut-Hainich-Kreis über Brunnenstraße 94, Mühlhausen durch Landrat Harald Zanker unterzeichnet

Logo: Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen RaumLandrat Harald Zanker hat den Mietvertrag mit dem Freistaat Thüringen über die Brunnenstraße 94, Mühlhausen zur Unterbringung des Thüringer Landesamts für Landwirtschaft und Ländlichen Raum - TLLLR (ehemals Landwirtschaftsamt Leinefeld-Worbis) unterzeichnet. Der Vertrag sieht eine feste Mietlaufzeit von 5 Jahren beginnend ab 01.01.2023 und zu Gunsten des Freistaates eine zweimalige Möglichkeit der Verlängerung der Festlaufzeit um jeweils 5 Jahre vor.  Vorab ist das Mietobjekt nach den Bedarfsanforderungen des Nutzers baulich herzurichten; diese Kosten werden vom Freistaat übernommen.

Weiterlesen ...

Barrierefreiheit ist keine Nettigkeit sondern ein Menschenrecht

Stelle des kommunalen Behindertenbeauftragten wird weiter gefördertStelle des kommunalen Behindertenbeauftragten wird weiter gefördert
Aus dem Programm „Förderung von Kommunalen Beauftragten von Menschen mit Behinderungen bei Landkreisen und kreisfreien Städten des Freistaates Thüringen“ erhielt das Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis eine Zuwendung in Höhe von 42.124,43 EUR. Damit werden 60% der Personalkosten für die Stelle des Kommunalen Behindertenbeauftragten finanziert.

Weiterlesen ...

Landrat übergibt 2.000 Euro für die Arbeit der Notfallseelsorge

Am Dienstag, dem 01.12.2020, überreichte Landrat Harald Zanker dem Geschäftsführer des Diakonischen Werkes Mühlhausen Eichsfeld e.V., Rainer Engel, einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.000 Euro. Damit wird die Arbeit der Notfallseelsorgenden unterstützt, die sich Menschen in besonderer Not und Krisensituationen zuwenden.

Weiterlesen ...

Fördermittel aus dem Landesprogramm „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“ ausgereicht

Fördermittel ausgereichtDurch Landrat Harald Zanker konnten drei Zuwendungsbescheide in Höhe von insgesamt ca. 9.900,00 € ausgereicht werden.

Weiterlesen ...

Wasserentnahmeverbot aus Oberflächengewässern vom 15.08.2020 bis 30.09.2020

Symbolfoto: WasserDie fehlenden ergiebigen Niederschläge der letzten Wochen und Monate haben dazu geführt, dass die Pegel der Bäche und Flüsse im Kreisgebiet stark gefallen sind. Die Entnahme oder Ableitung von Wasser aus oberirdischen Gewässern ist gemäß § 33 WHG nur zulässig, wenn die Abflussmenge erhalten bleibt, die für das Gewässer und andere damit verbundene Gewässer erforderlich ist, um die Ziele der Gewässerbewirtschaftung erfüllen zu können. Diese Mindestwasserführung ist derzeit nicht mehr gewährleistet.

Weiterlesen ...

Vier weitere Schulen in Trägerschaft des Unstrut-Hainich-Kreises profitieren vom DigitalPakt Schule 2019 bis 2024

Nachdem bereits die Beruflichen Schulen „Johann August Röbling“, die Grundschule „Nikolaischule“ und die Gemeinschaftsschule Rodeberg mit insgesamt 1.114.300,00 Euro in das DigitalPakt - Förderprogramm aufgenommen wurden, bewilligte nunmehr das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport für die Herstellung bzw. Verbesserung der digitalen Vernetzung in Schulgebäuden und auf den Schulgeländen weitere Fördermittel für die Bildungseinrichtungen

Weiterlesen ...

Sparkassenstiftung unterstützt erneut gemeinnützige Anliegen

04.07.2020Abschied und Trauer im Lebensalltag
Thamsbrück, 03.07.2020.
Abschied und Trauer gehören auch für Kinder zum Lebensalltag. Viele Erwachsene scheuen sich mit Kindern darüber zu sprechen, ihre eigenen Berührungsängste hindern sie daran, unbefangen mit diesem schweren, aber unausweichlichem Thema umzugehen - denn der Tod gehört zu den letzten Tabu-Themen in unserer Gesellschaft. Tritt der Tod ins Leben macht er sprachlos.

Weiterlesen ...

Nächster Halt…Freibad!

Badebus 2020Dieses Jahr den Urlaub zu Hause genießen.

Pünktlich vor den Sommerferien hat der Unstrut-Hainich-Kreis seine Badebusflotte 2020 komplett aufgestellt. Einige Strecken mussten kurzfristig neu gedacht und organisiert werden, nachdem erst vor zwei Wochen die Verzögerung der Öffnung des Freibades in Mühlhausen bekannt wurde.

 

Weiterlesen ...

Neuer Schulhof für die Schüler der Forstbergschule (Grund- und Regelschule) wurde übergeben

Neuer Schulhof der Grund- und Regelschule Forstberg in MühlhausenDer Landkreis investierte 716.000 Euro für die Schaffung eines neuen und barrierefreien Schulhofes mit Zuwegungen zum Hortgebäude, zur Sporthalle und zum Schulgarten.

Weiterlesen ...

Sanierungsarbeiten in der Grundschule Großengottern

Der Kreisausschuss beschloss am Montag, 20.04.2020, weitere Investitionen. So vergab er erste Aufräge im Wert von 188.000 Euro.

Weiterlesen ...

Der Digitalpakt Schule 2019 bis 2024 im Unstrut-Hainich-Kreis wird weiter umgesetzt

Im Rahmen des DigitalPaktes Schule liegt seit dem 10. März 2020 der 1. Bewilligungsbescheid für die Beruflichen Schulen „Johann August Röbling“ des Unstrut-Hainich-Kreises in Höhe von 647.800,00 € vor. Diese Mittel werden für die Verbesserung der digitalen Vernetzung innerhalb der einzelnen Schulgebäude der Beruflichen Schulen eingesetzt.

Weiterlesen ...

Gute Nachrichten in schwierigen Zeiten!

Das Regionalmanagement Nordthüringen, bestehend aus den Landkreises Nordhausen, dem Kyffhäuserkreis und dem Unstrut-Hainich-Kreis, erhielt einen weiteren Zuwendungsbescheid vom Freistaat Thüringen in Höhe von 1.022.070 Euro für die Infrastrukturförderung der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW).

Weiterlesen ...

Neue Bürgerinformationsbroschüre des Unstrut-Hainich-Kreises erschienen

BürgerinformationsbroschüreIn Zusammenarbeit von Kreisverwaltung und Städte-Verlag ist in den letzten Monaten die neue Bürgerinformationsbroschüre des Unstrut-Hainich-Kreises entstanden. Auf über 150 Seiten gibt das Heft einen umfangreichen Überblick über Wissenswertes aus Geschichte und Gegenwart, charakteristische Zahlen und Fakten, die Kreisverwaltung, die Wirtschaftsstruktur, die medizinische Versorgung sowie Interessantes aus den Bereichen Bildung, Tourismus und Kultur.

Übersichtlich strukturiert und mit umfassendem Inhalt informiert die Broschüre über Angebote der verschiedenen Lebensbereiche und bietet hilfreiche Orientierungspunkte und Kontaktadressen. Auch die Kommunen finden entsprechende Berücksichtigung mit einem Kurzportrait.

Weiterlesen ...

Bildungsmesse - Ausbildung und Studium im Unstrut-Hainich-Kreis bringt Nachwuchs und Wirtschaft zusammen

Vom Audimax über den Außenbereich bis hin zur Drei-Felder-Turnhalle präsentieren sich am Samstag, den 21. März 2020 über 100 Aussteller auf dem Gelände der Beruflichen Schulen des Unstrut-Hainich-Kreises in Mühlhausen. Damit setzt sich die erfolgreiche Veranstaltungsreihe auch im neuen Jahrzehnt fort und begeht gleichzeitig ihr 20. Jubiläum.

Weiterlesen ...
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.