• Dienstgebäude H1
  • Dienstgebäude B
  • Dienstgebäude I
  • Dienstgebäude A
  • Dienstgebäude Thomas-Müntzer-Straße
  • Dienstgebäude G
  • Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis
  • Dienstgebäude E
  • Dienstgebäude H3

Ehrung des Kreisbrandinspektors, Lutz Rösener, mit dem Silbernen Brandschutzehrenzeichen als Steckkreuz

Der Kreisbrandinspektor des Unstrut-Hainich-Kreises, Herr Lutz Rösener, wurde am 04.07.2018 in einer Feierstunde im Mühlhäuser Ständesaal mit dem Silbernen Brandschutzehrenzeichen als Steckkreuz geehrt.

Die Auszeichnung des Thüringer Innenministeriums, unterzeichnet durch den Ministerpräsidenten, Herrn Bodo Ramelow, erhielt der Kreisbrandinspektor für seine jahrzehntelangen Verdienste im Brandschutz. In Anwesenheit vieler Wegbegleiter wurde Herr Rösener durch Herrn Kösel vom Thüringer Landesverwaltungsamt, Abteilung II (Inneres/Brand- und Katastrophenschutz, Rettungsdienst) und dem Landrat, Herrn Harald Zanker, geehrt.

Herr Rösener hat in seiner Funktion u.a. als Kreisbrandinspektor auf Kreisebene und als Leiter der Arbeitsgemeinschaft der Kreisbrandinspektoren auf Landesebene die Entwicklung des Brandschutzes entscheidend geprägt und vorangebracht.

Seit 1991 wurde diese Auszeichnung thüringenweit erst zum 3. Mal verliehen.

06.07.2018

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok