• Dienstgebäude H004

    Dienstgebäude H004, Lindenhof 1 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude H005

    Dienstgebäude H005, Lindenhof 1 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude B

    Dienstgebäude B, Brunnenstraße 94 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude F, Böhntalsweg 17 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude A

    Dienstgebäude A, Lindenbühl 28/29 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude Thomas-Müntzer-Straße

    Dienstgebäude Thomas-Müntzer-Straße 14 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude G

    Dienstgebäude G, Thamsbrücker Straße 20 in Bad Langensalza

  • Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis

    Dienstgebäude B, Brunnenstraße 94 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude E

    Dienstgebäude E, Bonatstraße 50 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude H003

    Dienstgebäude H003, Lindenhof 1 in Mühlhausen

Bildungsmesse - Ausbildung und Studium im Unstrut-Hainich-Kreis bringt Nachwuchs und Wirtschaft zusammen

Vom Audimax über den Außenbereich bis hin zur Drei-Felder-Turnhalle präsentieren sich am Samstag, den 21. März 2020 über 100 Aussteller auf dem Gelände der Beruflichen Schulen des Unstrut-Hainich-Kreises in Mühlhausen. Damit setzt sich die erfolgreiche Veranstaltungsreihe auch im neuen Jahrzehnt fort und begeht gleichzeitig ihr 20. Jubiläum.

21.01.2020 2Neben der Nutzung der Neuen Medien und der Zusammenarbeit mit den Schulen hat sich die Bildungsmesse zu einem wichtigen Instrument der Berufsorientierung und Nachwuchssicherung in der Region etabliert. Die Veranstaltung ist über Jahre hinweg zu einer festen Größe geworden, was auch die Vielzahl (10) der Unterstützer und Sponsoringpartner verdeutlicht. Die Messe bietet Schülern und Eltern eine hervorragende Vororientierung bei der Wahl des Ausbildungsberufs und unterstützt gleichzeitig bei der Entscheidung für den passenden Studiengang. In angenehmer Atmosphäre lassen sich so interessante Unternehmen, Institutionen und akademische Bildungseinrichtungen aus dem Landkreis und den angrenzenden Regionen, spannende Betätigungsfelder und die dafür notwendigen Zugangsvoraussetzungen kennenlernen. Der Eintritt und das Parken sind kostenfrei.

Interessierte Firmen haben aktuell die Möglichkeit, sich einen der letzten begehrten Standplätze zu sichern. Mit ihrer Teilnahme haben sie sehr gute Chancen möglichst viele potenzielle Auszubildende zu erreichen. Die Vorstellung der eigenen Stärken und Bildungsangebote mithilfe von Präsentationen, Arbeitsmaterialien oder Produkten und das Einbeziehen in berufstypische Aktivitäten machen es für den Besucher äußerst interessant. Zudem lassen sich durch ein Gespräch mit den Eltern die besten Förderer gewinnen. Die Kontaktdaten der Veranstaltungsorganisatoren hält der Online-Auftritt bereit.

Alle weiteren wichtigen Informationen rund um die Messe und die ausstellenden Partner vor Ort finden Interessierte unter www.bildungsmesse-uhk.de.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.