4.050 Euro für Faschingsvereine im Landkreis

17.02.2020Es wird geschunkelt, geküsst und gelacht. Mit Pauken und Trompeten beginnen nun die Karnevalsfeten und überall im Landkreis sieht man wieder Clowns, Cowboys, Hexen oder Feen.

Viele ehrenamtliche Helfer planen monatelang den Ablauf verschiedener Programmpunkte und sorgen für das gesellschaftliche Leben während der Karnevalszeit in den Orten. Die Tanzgruppen, egal ob groß oder klein, trainieren Woche für Woche und bereiten sich intensiv auf die Veranstaltungen vor, um den Zuschauern ein einmaliges Erlebnis zu bieten. Das dies mit viel Aufwand und Zeit verbunden ist, ist jedem bewusst.

Aus diesem Anlass übergab Landrat Harald Zanker am 17. Februar 2020 Spendenschecks in Höhe von 3.150 EUR und ist froh, Dank des Sponsorenfonds die rege Gemeinschafts- und Nachwuchsarbeit der Faschingsvereine unterstützen zu können.

Jeweils 500 EUR fließen in die Nachwuchsarbeit des Sundhäuser Carneval Vereins 1968 e.V., dem Ammerschen Carnevals Club e.V., dem Langulaer Carneval Club e.V. und dem Oberdorlaer Carnevals Verein e.V.

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums erhielt der Welsbacher Carneval Club e.V. ebenso eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 500 EUR.

Der Karnevalsverein „St. Bock“ Großengottern e.V. bekam für sein 65-jähriges Jubiläum eine Zuwendung in Höhe von 650 EUR.

In den vergangenen Tagen gab es bereits für zwei weitere Vereine eine finanzielle Unterstützung. Der Bruchstedter Carneval Verein erhielt zum 40-jährigen Jubiläum einen Betrag von 400 EUR und der Schlotheimer Carneval Club e.V. zur 60-jährigen Jubiläumsfeier eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 500 EUR.

Alle Vereine haben verschiedene Tanzgruppen in unterschiedlichen Altersgruppen. Die überreichten Mittel sollen für die Anschaffung von Gardekleidern und Kostümen und die Kosten für Trainings- und Übungsleiter des Nachwuchses sowie die Bühnen- und Saalgestaltung genutzt werden.

Insgesamt kamen somit acht Faschingsvereinen aus dem Unstrut-Hainich-Kreis 4.050 EUR zugute.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.