Förderverein Gartenbau e.V. Mühlhausen erhält finanzielle Unterstützung

Vereine stehen aktuell vor einer großen Herausforderung, da das Vereinsleben aufgrund des Corona-Virus gewissermaßen still steht. Auch der Förderverein Gartenbau e.V. ist davon stark betroffen.

Da durch die erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie auch alle Maßnahmen des Jobcenters unterbrochen wurden, kann der Förderverein zurzeit nicht an den gewohnten Projekten für Kindergärten und Schulen arbeiten.

Das Projekt „Gemüse für die Tafel“ konnte mit zwei Teilnehmern kürzlich wieder fortgeführt werden. Für alle anderen Maßnahmen fallen die Kostenpauschale und die Teilnehmer weiterhin aus.

Nur durch ehrenamtliche Hilfe konnte das bereits, vor der Unterbrechung der Maßnahmen, gepflanzte Gemüse und anderes Saatgut während der letzten Zeit gepflegt und erhalten werden.

Auch die dringend notwendige Dachreparatur konnte nicht länger verschoben werden und riss ein großes finanzielles Loch in die Vereinskasse.

Veronika Broschat wandte sich als Leiterin des Förderverein Gartenbau e.V. mit diesem Problem an Landrat Harald Zanker und konnte nun einen Scheck in Höhe von 1.000 EUR entgegen nehmen.

„Die finanziellen Mittel helfen uns, die wichtige Arbeit vor Ort über die Krise hinaus zu sichern“, so Veronika Broschat abschließend.

Bereits in den vergangenen Tagen erhielt der Verein einen Fördermittelbescheid aus dem Fonds „Nachbarschaftshilfe“ der Thüringer Ehrenamtsstiftung in Höhe von 150 EUR.

Die Thüringer Ehrenamtsstiftung unterstützt in Zeiten des Corona-Virus ehrenamtliche, selbst organisierte Projekte der Nachbarschaftshilfe und stellt Mittel zur Verfügung. Pro Projekt kann ein Zuschuss von max. 300 EUR beantragt werden. Informationen über Förderkriterien und dem Antragsverfahren erhalten Sie bei der Ehrenamtsagentur des Unstrut-Hainich-Kreises unter der Telefonnummer 03601 - 801016.

 

Foto: Veronika Broschat und Landrat Harald Zanker bei der Scheckübergabe

Foto: Veronika Broschat und Landrat Harald Zanker bei der Scheckübergabe