FFW Bickenriede erhält 40.000,00 € für neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 10)

08.09.2020 2Am Dienstag, den 07.09.2020, nahmen die Kameradinnen und Kameraden der FFW aus Bickenriede eine Zuwendung in Höhe von 40.000,00 € von Landrat Harald Zanker und Kreisbrandinspektor Florian Krieg entgegen. Verwendet wird das Geld für die Beschaffung eines neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges (HLF 10), dessen Gesamtkosten sich auf insgesamt 360.000,00 € beziffern. Das HLF 10 ersetzt das Löschgruppenfahrzeug LF 8/9 aus dem Jahr 1989, und ist zusätzlich zur Brandbekämpfung auch für technische Hilfsleistungen im Einsatz.