Weitere Übergabe von zwei Fachunterrichtsräumen

Wie bereits angekündigt konnte das Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis in der vergangenen Woche zwei weitere Fachunterrichtsräume seiner Bestimmung übergeben. Uns ist es gelungen, von Februar 2021 bis Juni 2022 weitere zwei Fachkabinette zu sanieren und neu auszustatten.

Zum einen waren dieses der Fachunterrichtsraum Biologie an der Staatlichen Regelschule in Langula und ein kombinierter Fachunterrichtsraum für Physik und Chemie am Salza Gymnasium in der Hannoverschen Straße in Bad Langensalza.

Hier wurden neue freundliche Fachunterrichtsräume geschaffen und ausgestattet, welche den Anforderungen einer modernen und zukunftsfähigen Schule entsprechen.

“Mir ist es ein großes Anliegen, für Schüler und Lehrer optimale Bedingen zum Lernen und Arbeiten zu schaffen”, so Landrat Harald Zanker

Die neu gestalteten Fachunterrichtsräume sind mit je einem Inklusiosarbeitsplatz versehen.

In die Ausstattung hat der Landkreis 89.000,00 € und in die erforderlichen baulichen Maßnahmen 51.500,00 € investiert - eine Investition für und in die Zukunft.

“Mir ist bewusst, dass die Qualität der Schule auch Einfluss auf die Nachwuchsgewinnung der Wirtschaft hat und diese stärken kann. Sehr viel Wert lege ich darauf, dass die Aufträge nach Möglichkeit im Unstrut-Hainich-Kreis vergeben werden”, informierte Landrat Harald Zanker.

Die Bauleistungen für beide Fachunterrichtsräume konnte an die hiesigen Firmen Elektro Kiel GmbH, Drei Schilde GmbH, Reinhardt und Rönick GbR, Pätzold Hoch und Tiefbau Baustoffhandel GmbH, Maler Klecks, Tischlerei Kaufmann GbR und Elmü Elektro/Elektronik GmbH vergeben werden.

Den Zuschlag für die Ausstattung erhielt die Firma SYNERGIE Mobiliar GmbH in Syke.

Weitere Fachunterrichtsräume sind für die kommenden Jahre geplant, hier liegen Bedarfsermittlungen bis 2025 vor.

Salza Gymnasium Bad Langensalza

Salza Gymnasium Bad Langensalza

 

Regelschule Langula

Regelschule Langula

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.