Rechtsverbindlicher elektronischer Schriftverkehr (De-Mail) mit dem Landratsamt

de mail logoSeit dem 1. August 2017 ist das Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis per De-Mail erreichbar.
Wenn Sie mit uns rechtsverbindlich und sicher kommunizieren möchten, können Sie uns auch per De-Mail erreichen. De-Mail ermöglicht den verschlüsselten und authentifizierten Versand von E-Mails und Dateianhängen.


Grundlage für den Einsatz von De-Mail ist das E-Government-Gesetz des Bundes vom 25. Juli 2013. Eine absenderbestätigte De-Mail gilt gemäß E-Government-Gesetz ab 1. Juli 2014 als Schriftformersatz.
Die zentrale De-Mail-Adresse des Landratsamtes Unstrut-Hainich-Kreis lautet:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Versand einer De-Mail müssen Sie über ein eigenes De-Mail-Konto verfügen, ansonsten wird Ihre Nachricht nicht zugestellt!


Für den unverschlüsselten Mailversand können Sie weiterhin die Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder eines der Kontaktformulare auf der Internetseite www.unstrut-hainich-kreis.de verwenden.

Aktuelles aus dem Landratsamt

Vereine stehen aktuell vor einer großen Herausforderung, da das Vereinsleben aufgrund des Corona-Virus gewissermaßen still steht. Auch der Förderverein Gartenbau e.V. ist davon stark betroffen.
Für die verschobenen Kommunalwahlen einzelner Gebietskörperschaften stehen neue Wahltermine fest. So werden am 06.09.2020 das Bürgermeisteramt und die Stadtratsmitglieder für die Stadt Nottertal-Heilinger Höhen sowie der [...]
Ab Dienstag, dem 02. Juni 2020, beginnt der Unterricht an der Kreismusikschule sowohl im Hauptgebäude am Lindenbühl als auch an den Standorten in Bad Langensalza, Heyerode, Lengenfeld unterm Stein, Diedorf und Hüpstedt. In seiner schriftlichen [...]
Auf seiner gestrigen Sitzung beschließt der Kreisausschuss die Vergabe des Außenputzes der Salza-Halle mit einem Auftragsvolumen von 64.858,36 Euro an eine Mühlhäuser Firma. Die Zuschläge für Brandschutzmaßnahmen am Tilesius Gymnasium teilen [...]
Seit Freitag, dem 15.05.2020, dürfen Gastronomie-Betriebe im Freistaat unter Einhaltung bestimmter Regeln eingeschränkt öffnen. Grundlage ist die aktuell geltende „Thüringer Verordnung bislang beschränkter Bereiche und zur Fortentwicklung der [...]
Aus Sicht des Regionalverkehrs gibt es bei der Schülerbeförderung im Umgang mit der angeordneten Maskenpflicht nach den ersten Fahrwochen kaum Probleme. Fast alle Kinder und Jugendliche tragen einen Mund-Nasen-Schutz, seien es nun [...]
Nach sehr intensiven Beratungen und Arbeitsgesprächen mit den kommunalen und freien Trägern ist festzustellen, dass diese mit hoher Verantwortung den Hygienestandard, wie er vom Freistaat Thüringen festgelegt und teilweise empfohlen wird, in [...]
Vom Land Thüringen wurden dem Unstrut-Hainich-Kreis als Schulträger für seine Bildungseinrichtungen insgesamt 5.906.367,26 € im Rahmen einer Projektförderung als nicht rückzahlbare Zuwendung bereit gestellt.
Mit großer Freude unterzeichnete Landrat Harald Zanker am Dienstag, dem 12.05.2020, die Planungsunterlagen für zwei weitere Förderzusagen vom Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr. Schließlich verweisen die Zuwendungen auf die geleistete [...]
Das Landratsamt hat im Hinblick auf die ab heute geltende „Verordnung bislang beschränkter Bereiche und zur Fortentwicklung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2“ seine Hotlines personell [...]
Gemäß der ab heute geltenden neuen „Thüringer Verordnung bislang beschränkter Bereiche und zur Fortentwicklung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2“ sind unter § 5 Infektionsschutzkonzepte [...]
Es gibt sie noch, die guten Meldungen abseits vom Corona-Alltag. Eine davon erreichte heute das Landratsamt in Form eines Zuwendungsbescheides für die Sanierung der Schulsporthalle der Thüringer Gemeinschaftsschule (TGS) Südeichsfeld. Über 200 [...]
Das Ökumenische Hainich Klinikum (ÖHK) und das Hufeland Klinikum sind wichtige medizinische Gesundheitsdienstleister in der Region. Damit die Versorgung auch in Zeiten der Corona-Pandemie in höchstem Maße sichergestellt ist, tauschen sich die [...]
Ab Montag, dem 11.05.2020, erfolgt die Schülerbeförderung bis auf Weiteres nach regulärem Schulfahrplan.
Aufgrund der aktuellen Situation und im Vorgriff auf die angekündigten Lockerungen haben der Brand-, Katastrophenschutz und Rettungsdienst und das Gesundheitsamt in 26 Pflege- und Seniorenheimen des Landkreises Kontrollen durchgeführt.

Neue Bürgerinformationsbroschüre

Nähere Info's hier...

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.