• Dienstgebäude H004

    Dienstgebäude H004, Lindenhof 1 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude H005

    Dienstgebäude H005, Lindenhof 1 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude B

    Dienstgebäude B, Brunnenstraße 94 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude F, Böhntalsweg 17 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude A

    Dienstgebäude A, Lindenbühl 28/29 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude Thomas-Müntzer-Straße

    Dienstgebäude Thomas-Müntzer-Straße 14 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude G

    Dienstgebäude G, Thamsbrücker Straße 20 in Bad Langensalza

  • Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis

    Dienstgebäude B, Brunnenstraße 94 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude E

    Dienstgebäude E, Bonatstraße 50 in Mühlhausen

  • Dienstgebäude H003

    Dienstgebäude H003, Lindenhof 1 in Mühlhausen

1. Fischerprüfung 2020

Die erste Fischerprüfung des Jahres 2020 findet am Samstag, den 18. April 2020 auf der Grundlage der Thüringer Verordnung über die Fischerprüfung (ThürFischPVO) vom 12. Juli 1993 in der zurzeit gültigen Fassung statt.

Grundsätzlich ist die Prüfung bei der Unteren Fischereibehörde abzulegen, in deren Zuständigkeitsbereich der Antragsteller seine Hauptwohnung hat. Mit Einwilligung der Unteren Fischereibehörde kann die Prüfung auch vor dem Prüfungsausschuss einer anderen Unteren Fischereibehörde abgelegt werden. Anträge auf Zulassung zur Fischerprüfung sind an die Untere Fischereibehörde des Unstrut-Hainich-Kreises, Postanschrift: Lindenbühl 28/29, 99974 Mühlhausen zu richten.

Der Antrag ist spätestens vier Wochen vor dem Prüfungstermin und frühestens am 01.03.2020 einzureichen. Minderjährige benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung des gesetzlichen Vertreters.

Voraussetzungen für die Zulassung zur Fischerprüfung ist die Bescheinigung über die Teilnahme an einem Vorbereitungslehrgang eines Fischereiverbandes oder -vereines.

Die Anmeldung zum Vorbereitungslehrgang ist bis zum 04. März 2020 möglich.

Antragsformulare sind bei der Unteren Fischereibehörde und beim Anglerverein Mühlhausen/Thür. e. V., Schwanenteichallee 48 in 99974 Mühlhausen (Tel. 03601/813805) erhältlich.

Die Prüfungsgebühr in Höhe von 15,00 Euro wird mit der Bestätigung über die Zulassung zur Prüfung fällig und ist unter Angabe des Verwendungszweckes "1100.1040-1" auf das Konto:

Sparkasse Unstrut-Hainich

IBAN:             DE37 8205 6060 0511 0078 76 

SWIFT-BIC:    HELADEF1MUE

bis spätestens 14 Tage vor dem Prüfungstermin einzuzahlen.

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Unteren Fischereibehörde, Thomas-Müntzer-Str. 14 in 99974 Mühlhausen, Tel. 03601/801746 oder auch von den örtlichen Fischereivereinen.

 

Harald Zanker
Landrat

Aktuelles

Die thüringer Kommunen sollen in den nächsten Jahren bis 2024 zusätzliche Investitionen in Höhe von 568 Millionen Euro, also insgesamt über eine halbe Milliarde Euro, erhalten. In jeder Kommune oder Gebietskörperschaft, auch im Unstrut-Hainich-Kreis gibt es dringend notwendige Investitionen, [...]
Am 24.06.2019 meldete der Unstrut-Hainich-Kreis im Rahmen des Schulinvestitionsprogramms für 2020 drei Vorhaben für umfangreiche Sanierungen an seinen staatlichen Schulen an. Am 17.02.2020 erhielt der Landkreis nun die Vorinformation des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und [...]
Es wird geschunkelt, geküsst und gelacht. Mit Pauken und Trompeten beginnen nun die Karnevalsfeten und überall im Landkreis sieht man wieder Clowns, Cowboys, Hexen oder Feen. Viele ehrenamtliche Helfer planen monatelang den Ablauf verschiedener Programmpunkte und sorgen für das [...]
Poststelle des Landratsamtes Unstrut-Hainich-Kreis in Mühlhausen, Lindenbühl 28/29 (Eingang vom Innenhof Landratsamt zu den allgemeinen Servicezeiten des Landratsamtes) Mobiler Bürgerservice des Landratsamtes Unstrut-Hainich-Kreis in Bad Langensalza, Thamsbrücker Straße 20 (zu den [...]
Auch im 20. Veranstaltungsjahr verspricht die Bildungsmesse – Ausbildung und Studium im Unstrut-Hainich-Kreis ihren Besuchern ein vielfältiges und hochwertiges Angebot aus unterschiedlichsten Branchen. Die Firmen und Institutionen vor Ort präsentieren Berufe aus Industrie, Handel, Verwaltung, [...]
Im Freistaat wurde den Landkreisen und kreisfreien Städten mehr Verantwortung für die Familienförderung im letzten Jahr übertragen. Zugleich stellte der Freistaat mit dem Landesprogramm Familie auch mehr finanzielle Mittel für die Familienförderung zur Verfügung. Für den [...]
Zum alljährlichen Arbeitseinsatz kamen Anfang Februar Ortsteilbürgermeister Martin Schmidt, die Mitglieder des Klettstedter Heimatvereins, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr sowie ortsansässige Unternehmer zusammen, um neben Schnittarbeiten im Ort und dem Rückbau des defekten [...]
Für Informationen über das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 bestehen auf den Seiten des Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz vielfältige Möglichkeiten auf die Internetseiten des Robert-Koch-Institutes (RKI), die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA), des Bundesinstitut [...]
„Ländlicher Raum öffnet Perspektiven“ - Gemeinsam mit sechs Partnern warb die Perspektive Nordthüringen mit einem eigenen Stand auf der Grünen Woche in Berlin. Zusammengefasst unter dem Hallenthema „Lust aus Land“ wurden auf 10.000 m² Informationen über Herausforderungen und [...]
„Gemeinsam auf dem Weg zu mehr Lebensqualität und Artenvielfalt“ ist eines der zentralen Ziele der Initiative „Herzlich grün – Lebensvielfalt zwischen Unstrut und Hainich“, die im vergangenen Jahr von Landrat Harald Zanker angestoßen wurde. Sie verbindet Themen wie Natur, [...]
Vom Audimax über den Außenbereich bis hin zur Drei-Felder-Turnhalle präsentieren sich am Samstag, den 21. März 2020 über 100 Aussteller auf dem Gelände der Beruflichen Schulen des Unstrut-Hainich-Kreises in Mühlhausen. Damit setzt sich die erfolgreiche Veranstaltungsreihe auch im neuen [...]
Die Initiative „Herzlich grün - Lebensvielfalt zwischen Unstrut und Hainich“ braucht so schnell wie möglich ein „Gesicht“. Gesucht werden Entwürfe für ein Logo, die Themen wie Natur, Pflanzen, Umweltbildung und Klimaschutz mit dem Lebensraum „Unstrut-Hainich-Kreis“ [...]
Die Vorwahl-Rufnummer des Landratsamtes Unstrut-Hainich-Kreis am Verwaltungsstandort Bad Langensalza (03603) wird am 10.02.2020 abgeschaltet.
Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) führte - gefördert über die nationale Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums - das kostenlose Projekt „Kommunale Klima- und Energiescouts“ durch und richtete sich damit gezielt an junge Multiplikatoren - nämlich die Auszubildenden - [...]
Unstrut-Hainich-Kreis und Thüringer Netkom investieren bis 2022 rund 13 Mio. Euro für Glasfaserausbau im Landkreis Mühlhausen (10.01.2020) Mit der Unterzeichnung des Ausbauvertrages haben heute der Unstrut-Hainich-Kreis und die Thüringer Netkom GmbH Weimar den Start für den Aufbau eines [...]
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.