Allgemeinverfügung zur Geflügel-Aufstallung im Unstrut-Hainich-Kreis

Die am Mittwochabend am Mühlhäuser Schwanenteich gefundenen zwei toten Vögel wurden in der Abklärungsuntersuchung vom Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz positiv auf Influenzaviren-A getestet. Momentan erwartet die Kreisverwaltung das noch ausstehende Untersuchungsergebnis aus dem  Referenzlabor Friedrich-Löffler-Institut in Riems.

Am Donnerstag, dem 11.03.2021, unternahm das zuständige Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Landkreises Unstrut-Hainich Kontroll- und Aufklärungsfahrten in bekannte Risikogebiete und stellte dabei einen regen Wildtierverkehr fest.

In Summe dieser Aspekte erlässt die zuständige Behörde eine ab Samstag, dem 13.03.2021, geltende Allgemeinverfügung zur Anordnung von Maßnahmen gemäß § 13 Geflügelpest-Verordnung in Verbindung mit § 38 Abs. 11 und § 6 Abs. 1 Nr. 11 a Tiergesundheitsgesetz.

exurl symbolZur Allgemeinverfügung...

 

Für die in der Allgemeinverfügung ausgewiesenen Risikogebiete des Landkreises gilt damit wieder eine Aufstallungspflicht.

Geflügelpest ist eine hochansteckende Erkrankung, deren Erreger Influenzaviren sind. Bei Influenzaviren besteht immer die Gefahr, dass sie vom Tier auf den Menschen übertragen werden können und schwere Erkrankungen beim Mensch auslösen. Daher sind besondere Vorsichtmaßnahmen einzuhalten. Hierzu gehört, dass man verendete Vögel nicht anfasst. Hunde sollten an der Leine geführt werden, um einen direkten Kontakt zu toten Vögeln zu vermeiden. Auch sollten SpaziergängerInnen nach Besuch zum Beispiel des Schwanenteiches nicht mit denselben Sachen/Schuhen in Tierhaltungen gehen und besonders auf Biosicherheitsmaßnahmen achten.

Die Geflügelpest ist in der letzten Woche massiv in Deutschland aufgetreten, da das Wildgeflügel wieder auf dem Zug in den Norden ist. Geflügelpest tritt zurzeit in fast allen Ländern Europas auf und wird über das Wildgeflügel verbreitet.

Im Falle des Auffindens von toten Geflügel informieren Sie bitte das zuständige Ordnungsamt oder Veterinäramt.

Weitere Information sind unter und dem Link abrufbar:
https://tierseuchen.thueringen.de/index.php/view/map/?repository=h5n8&project=h5n8

Aktuelles aus dem Landratsamt

Ab Dienstag, den 21.09.2021, bis voraussichtlich Dienstag, den 21.12.2021, ist die Kreuzstraße (Kreisstraße 519) in Großengottern auf Grund von einer Erneuerung der Fahrbahn voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt örtlich über die Bergstraße - [...]
Termin blocken und Hygieneregeln beachten!Am Samstag, den 25. September findet die Fachkräftemesse Beruf.Bildung.Karriere. – Jobs in der Region (BBK) auf dem Berufsschulcampus Unstrut-Hainich statt. Von 10 bis 15 Uhr präsentieren sich 62 [...]
Mit einer Pressekonferenz hat das Regionalmanagement Nordthüringen gestern den offiziellen Startschuss für seine Image-Kampagne „Jobmarathon Nordthüringen - 30 Berufe - ein Ziel“ gegeben. Dabei wird die 23-jährige Jobbloggerin Franziska [...]
In dieser Woche ergingen durch Landrat Harald Zanker insgesamt 19 Zuwendungsbescheide über Fördermittel aus dem Landesprogramm „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“ an 11 verschiedene Träger.
Vollzug der Verordnung zum Schutz der Rinder vor einer Infektion mit dem Bovinen Virusdiarrhoe-Virus (BVDV-Verordnung) in der Fassung vom 27. Juni 2016 (BGBl. I. S. 1483) i. V. m. der Delegierten Verordnung 2020/689 der Kommission Anordnung von [...]
Am 25. September lädt der Landrat, Herr Harald Zanker, zum Besuch der Fachkräftemesse „Beruf.Bildung.Karriere. - Jobs in der Region“, kurz BBK, in die Sporthalle des Berufsschulcampus Unstrut-Hainich, in Mühlhausen von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr [...]
Die Kampagne der Kassenärztlichen Vereinigung „Sommer, Sonne, Impftermin“ ermöglicht Impftermine ohne Voranmeldung und unterstützt besondere Initiativen, um einem größeren Personenkreis den Zugang zu einer Impfung zu ermöglichen. Der [...]
Neben dem Breitbandausbau ist eine gut funktionierende Mobilfunkversorgung ein wichtiger Standortfaktor. In Nordthüringen lässt das Mobilfunknetz jedoch noch an einigen Standorten zu wünschen übrig. Das Regionalmanagement Nordthüringen hat [...]
Über eine finanzielle Unterstützung konnten sich am 15 Juli 2021 die Kinder des TSV 1861 Bad Tennstedt e.V., der JFC Unstrut Eagles 2020 e.V. und des FSV 1996 Preußen Bad Langensalza e.V. freuen. Landrat Harald Zanker lud zur symbolischen [...]
Landrat Harald Zanker steht den Sportvereinen des Kreises auch weiterhin bei. Wie bereits in den vergangenen Jahren unterstützt der Landkreis wieder verschiedene Sportvereine aus Mitteln des Spendenfonds. Mit dieser Unterstützung sollen die [...]
Nach vielen Stunden engagierter Arbeit des Traditions- und Heimatvereins in Mehrstedt und des Stadtratsmitgliedes Nottertal-Heilinger-Höhen Carsten Wacker konnten die Kinder aus Mehrstedt am letzten Samstag, dem 03.07.2021, endlich ihren neuen [...]
Am Freitag, dem 02.07.2021, erfolgte nunmehr zum 11. Mal die symbolische Übergabe der kostenlosen Busfahrten der Regionalbus GmbH an das Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis. Betriebsräte und Geschäftsleitung setzen damit eine schöne Tradition [...]
Das Regionalmanagement Nordthüringen hat eine Image-Kampagne mit dem Titel „Jobmarathon Nordthüringen - 30 Berufe - ein Ziel“ ins Leben gerufen und sucht nun 30 teilnehmende Unternehmen aus der Region. „Die kleinen und mittelständischen [...]
Die Ausbildungstradition zwischen der Berufsschule, den Kanzleien, der Rechtsanwaltskammer Thüringen sowie dem Anwaltsverein am Landgericht reicht bis in das Jahr 1993 zurück. Diese Kette soll nach den aktuellen Plänen des Bildungsschulnetzes [...]
Zahlreiche Menschen sterben jährlich am plötzlichen Herztod. Durch sofortige Wiederbelebungsmaßnahmen mit AED-Geräten (Automatisierte Externe Defibrillatoren) könnten viele davon gerettet werden. Denn jeder Laie kann mit einem Defibrillator im [...]

Informationen aus dem Berufsschulcampus Unstrut-Hainich

Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten

Neue Bürgerinformationsbroschüre

Nähere Info's hier...

Aktuelle Termine und Veranstaltungen im Landkreis

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf der Website www.unstrut-hainich-kreis.de. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb unserer Internetseite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Website zur Verfügung stehen.