Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Zur Unternavigation springen
dummyimage.png
  • Pressemitteilungen

Eine weitere Fördermittelbewilligung für den Landkreis

Der Unstrut-Hainich-Kreis erhält über das Förderprogramm Kommunalrichtlinie im Bereich der Strategischen Klimaschutzmaßnahmen Fördermittel in Höhe von 465.920€ über einen Zeitraum von 4 Jahren.

Die Mittel wurden im Förderschwerpunkt 4.1.4 „Einführung und Umsetzung von Energiesparmodellen“ beantragt und beinhalten einen 100%igen Zuschuss aus Bundesmitteln durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz sowie der Nationalen Klimaschutz Initiative

Als avisiertes Ziel während der…

weiterlesen
dummyimage.png
  • Pressemitteilungen

Zuwendungsbescheid für das Vorhaben ländlich-herzlich-köstlich...für die Menschen im Unstrut-Hainich-Kreis

Für den ländlichen Raum sich zu engagierten, lohnt sich. Am heutigen Tag, 03.06.2024, ging der Fördermittelbescheid für das Vorhaben: ländlich-herzlich-köstlich…für die Menschen im Unstrut-Hainich-Kreis für den Kauf eines Transporters ein. Damit erhielt der Landkreis die Zusage über Fördermittel in Höhe von 29.250,00 €.

„Wir freuen uns, dass wir damit die Mühlhäuser Tafel in den Regionen Nottertal-Heilinger Höhen, Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt, Landgemeinde Unstrut-Hainich und im Umland…

weiterlesen
dummyimage.png
  • Pressemitteilungen

Fördermittel für die Kreisvolkshochschule

Landrat Harald Zanker zeigte sich erfreut über den aktuellen Fördermittelbescheid vom Freistaat Thüringen (TMBJS) für die Volkshochschule. Er sagte: durch ihr vielfältiges Kursangebot und ihre engagierten Dozenten fördert die VHS nicht nur individuelles Wissen und Fähigkeiten, sondern stärkt auch das soziale und kulturelle Miteinander in unserer Region.

Hintergrund ist der kürzlich erhaltene Fördermittelbescheid über 221.077,62 Euro für das Haushaltsjahr 2024. Dieser nicht rückzahlbare Zuschuss…

weiterlesen
dummyimage.png
  • Pressemitteilungen

Ganztaginvestprogramm für Grundschulen, Gemeinschaftsschulen und Förderschulen startet in die zweite Runde (GTI II)

Seit gestern liegt dem Landkreis die Information des Bildungsministeriums vor, dass ab dem 03.06.2024 die zweite Auflage des GTI, welches mit Mitteln des Bundes und des Freistaates Thüringen unterstütz wird, beginnen kann.

Nach dem der Bund mit den einzelnen Bundesländern die Einzelheiten der Förderungen festgelegt hat, galt es nun, dass die einzelnen Bundesländer ihre dazugehörigen Durchführungsbestimmungen erarbeiten. In Thüringen werden diese am 03.06.2024 im Thüringer Staatsanzeiger…

weiterlesen