Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Zur Unternavigation springen

Trichinenuntersuchung im Unstrut-Hainich-Kreis

Im Unstrut-Hainich-Kreis stehen den Jägern folgende Möglichkeiten zur Untersuchung von Schwarzwildproben (oder Trichinenproben vom Dachs) zur Verfügung:

Fachdienst Veterinär- und Lebensmittelüberwachung (FD Vet)

  • Die Abgabe der Proben mit Wildursprungsschein ist zu den Annahmezeiten direkt im FD Vet möglich.
  • Die Kosten betragen je Probe 10:00 € und können bar oder alternativ per Kartenzahlung erledigt werden.
  • Bei Abgabe einer Schweißprobe des erlegten Stückes, bekommen Sie vom Land Thüringen 8 € ihrer Untersuchungsgebühr zurückerstattet.
  • Sollte die Ablieferung der Trichinenprobe nach 09:00 Uhr erfolgen, kann die Freigabe des Wildbrets erst am Folgetag (außer an den Wochenenden) stattfinden; siehe auch folgende Tabelle.
  • Klingeln Sie bitte am Eingang der KFZ-Zulassung, Ihnen wird die Tür geöffnet.

Untersuchungstage:

Annahmezeiten Trichinenproben

Abgabetag

Annahmezeit

Abgabe für Freigabe am gleichen Tag 17:00 Uhr

Freigabe des

Wildbrets bei Abgabe nach 09:00 Uhr an folgendem Untersuchungstag um 17:00 Uhr

Montag

06:30 - 15:00 Uhr

bis 09:00 Uhr
 

Montag

Dienstag

06:30 - 18:00 Uhr

bis 09:00 Uhr

Dienstag

Mittwoch

06:30 - 15:00 Uhr

bis 09:00 Uhr

Mittwoch

Donnerstag

06:30 - 16:00 Uhr
 

bis 09:00 Uhr

Donnerstag

Freitag

06:30 - 12:00 Uhr

bis 08:00 Uhr
 

Montag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fachdienst Veterinär- und Lebensmittelüberwachung (FD Vet)
Lindenhof 1 (Gebäude 004)
99974 Mühlhausen I Thüringen
Telefon: +49 3601 802522
E-Mail: veterinaeramt@~@uh-kreis.de


Tierärztliches Fachzentrum Mühlhausen

Dr. V. Ortmann & Dr. M. Stief

Untersuchungstage:
Montag, Mittwoch und Freitag

Abgabe der Proben mit Wildursprungsschein täglich zu den Öffnungszeiten an der Rezeption; am Untersuchungstag bis 13:00 Uhr.

Tierärztliches Fachzentrum Mühlhausen
Dr. V. Ortmann & Dr. M. Stief
An den Wiesen 8
99974 Mühlhausen I Thüringen
Telefon: +49 3601 83600


Tierarzt Frank Liebaug

Untersuchungstage:
je nach Bedarf und Anfall der Proben

Abgabe der Proben mit Wildursprungsschein täglich zu den Öffnungszeiten.

Tierarzt Frank Liebaug
Gräbchen 7
99976 Rodeberg OT Eigenrieden
Telefon: +49 36026 90 444


fzmb GmbH

Forschungszentrum für Medizintechnik und Biotechnologie

Untersuchungstage:
Dienstag, Freitag und bei Vereinbarung nach Bewegungsjagden

Abgabe der Proben mit Wildursprungsschein täglich zu den Öffnungszeiten an der Rezeption der Kleintierklinik im Geranienweg; am Untersuchungstag bis 09:00 Uhr.

fzmb GmbH
Forschungszentrum für Medizintechnik und Biotechnologie
Geranienweg 7
99947 Bad Langensalza
Telefon: +49 3603 833-0